Skip to content

Specialist Data Integrity (m/w/d) für den Bereich Biopharmaceuticals

Chiffre - Nr.:5286-15
Branche: Pharma / Chemie
Art der Anstellung: Arbeitnehmerüberlassung
Stadt: Raum Biberach

Für unseren Kunden suchen wir für den Standort im Raum Biberach unter der Chiffre-Nr. 5286-15 zur Arbeitnehmerüberlassung, einen

Specialist Data Integrity (m/w/d) für den Bereich Biopharmaceuticals

  • Darauf dürfen Sie sich freuen:
  • Den Einstieg bei einem der weltweiten TOP-Unternehmen
  • Gleiches Monatsbrutto-Entgelt wie in Festanstellung ab dem 1. Arbeitstag (ca. 55.000,-€ p.a.)
  • Ggf. Überstunden-, Nacht-, Sonntags- und teilw. Samstagszuschläge
  • Urlaubs-, Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leitungen
  • Persönliche Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz mit sehr guten Übernahmechancen
  • Ein faires und vertrauensvolles Miteinander.

Ihre Aufgabengebiet umfasst:

  • Subject Matter Expert der Focused Factory Drug Substance (FF DS) für Data Integrity (DI) und damit
  • Teammitglied im lokalen Data Integrity Projektteam der BioBU Germany
  • Beratung bei der Umsetzung von DI Anforderungen innerhalb der FF DS Monitoring von DI Korrekturmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem lokalen DI MSO (Management System
  • Owner) bzw. der DI Projektleitung inkl. Berichtung ans das Leitungsteam der FF DS
  • Monitoring des Review Cylces von Data Maps bzw. Gap Assessments
  • Ansprechpartner für Data Integrity hinsichtlich Produktionsequipment und -prozesse in der Focused Factory Drug Substance
  • Koordination von & Beratung bei der Erstellung von Risikoanalysen (z.B. retrospektive Evaluierung von Daten) inkl. Ermittlung geeigneter CAPAs
  • Vorstellung von DI Themen bzw. Unterstützung des lokalen MSOs in Audits & Inspektionen.

Das Anforderungsprofil:

  • Studium zum Bachelor oder Master im Bereich Biotechnologie, Pharmatechnologie oder entsprechende anderweitig erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Data Integrity Anforderungen inkl. praktischer Erfahrung
  • Sehr gute Sprach- und Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch (z.B. Fachsprache, prägnantes Formulieren)
  • Fähigkeit zur Strukturierung von Informationen und Abläufen
  • gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Ergebnis- und teamorientierter Arbeitsstil
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Gute Durchsetzungsfähigkeit für zielorientierte Abschlüsse von Qualitätsereignissen.

Für nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne Herr Achim Zintgraf telefonisch unter der Tel. Nr. 0751-359019-0 zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (Anhänge/Anlagen können ausschließlich im Dateiformat PDF akzeptiert werden) an bewerbung@agento.eu   

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zweck einer späteren etwaigen Einstellung oder Vermittlung gespeichert. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.agento.eu.