Skip to content

Stellenanzeige: IRT Expert (m/w/d)

Job Chiffre - Nr.:5861-15
Branche: Pharma / Chemie
Art der Anstellung: Arbeitnehmerüberlassung
Stadt: Biberach

Für unseren Kunden suchen wir für den Standort in Biberach unter der Chiffre-Nr. 5861-15 zur langfristigen Arbeitnehmerüberlassung ab sofort einen  

IRT Expert (m/w/d) 

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Den Einstieg bei einem der weltweiten TOP-Unternehmen
  • Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Gleiches Monatsbrutto-Entgelt wie in Festanstellung ab dem 1. Arbeitstag (zw. 60.000 € und 82.000 € je nach einschlägiger Vorerfahrung)
  • Jahressondergratifikation
  • Persönliche Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz mit sehr guten Übernahmechancen
  • Ein faires und vertrauensvolles Miteinander

Stelleninhalte: 

  • Wählt den IRT (Imagery Rehearsal Therapy) -Anbieter aus und erstellt einen studienspezifischen Vertrag
  • Entwickelt IRT-System-Spezifikationen zur Erfüllung der Anforderungen des Studiendesigns in Zusammenarbeit mit den Funktionen der Clinical Trial Supply Unit (CTSU), der Medizin, dem klinischen Datenmanagement und der Biostatistik
  • Führt Validierungs-/User Acceptance Test Aktivitäten durch und dokumentiert diese
  • Führt in Zusammenarbeit mit dem Studienteam eine regelmäßige Wartung des IRT-Systems durch, um es an die Bedürfnisse der Studie, zusätzliche Anforderungen nach dem Go-Live etc. anzupassen
  • Nutzt agile und proaktive Ansätze und innovative Technologien zur Problemlösung
  • Unterstützt den erfolgreichen Aufbau der Lieferkette und der Patientenmanagement-Aktivitäten durch den Einsatz des IRT
  • Stellt sicher, dass alle Arbeiten gemäß GxP durchgeführt werden und mit den US-, EU- und anderen internationalen Vorschriften übereinstimmen
  • Arbeitet selbstständig und in einem internationalen, kulturübergreifenden Teamumfeld

Anforderungen:

  • Masterabschluss mit mehrjähriger vergleichbarer Berufserfahrung
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Ergebnisse in einem sich verändernden Umfeld voranzutreiben und Vorschläge in einer prägnanten und effektiven Art und Weise zu diskutieren und zu präsentieren
  • Fähigkeit, neue Technologien und Konzepte zu erlernen, um den Ablauf zu verbessern
  • Demonstriert starke Problemlösungsfähigkeiten und fördert die Implementierung innovativer Ansätze, neuer Technologien und Strategien, um den erfolgreichen Abschluss von Lieferkettenaktivitäten zu unterstützen
  • Zeigt die Fähigkeit, komplexe Projektanforderungen zu interpretieren und bietet die Fähigkeit, hochkomplexe experimentelle Daten und Projektanforderungen zu interpretieren
  • Solide Projektmanagementfähigkeiten, einschließlich der Präsentation von Projekten und Statusberichten vor verschiedenen Zielgruppen 
  • Fließende Englischkenntnisse mit ausgezeichneten schriftlichen und mündlichen Kommunikationsfähigkeiten

Für nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne Herr Achim Zintgraf telefonisch unter der Tel. Nr. 0751-359019-0 zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (Anhänge/Anlagen können ausschließlich im Dateiformat PDF akzeptiert werden) an bewerbung@agento.eu 

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zweck einer späteren etwaigen Einstellung oder Vermittlung gespeichert. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.agento.eu